Kategorien
Märchen Puppentheater

Der Froschkönig

Share on facebook
Share on email
Share on telegram
Share on twitter
Share on xing
Video abspielen

Große Puppenbühne für Kinder und Erwachsene. Mit Hallo, Hello, Salut, Olá, Salve, Privjet, Salam, Shalom, Goede Dag, Hi, Hey, Merhaba, Namaste, Dobar Dan, Ni Hao. Hääähäää…. begrüßt Schnecke Meme zu Beginn der Vorstellung ihre Besucher.

Heute einmal nicht direkt das Publikum vor Ort, sondern „weltweit“ im Internet. Und anschließend begeistert Theaterchefin Alexandra Schneider mit einer wunderschönen
Vorstellung des Märchens „Der Froschkönig“ das junge
und junggebliebene Publikum.

Überhaupt ist Alexandra eine außergewöhnliche Künstlerin. Als Kind eines Wandertheaters war es für sie bereits im Alter von fünf Jahren selbstverständlich auf der Bühne zu stehen.

 Im Alter von 18 Jahren gründete sie ihr eigenes Figurentheater, die Havelländer Puppenbühne, welche nun ihr 30jähriges Jubiläum feiert.

Und übrigens: Schnecke Meme bekommt reichlich Fanpost. Selbstgemalte Bilder und Fotos kann man ihr unter SchneckeMeme@gmx.de
oder an https://www.facebook.com/schneckememe/ mailen, die dann auf ihrer Website veröffentlicht werden.

Weitere Informationen: www.havellaender-puppenbuehne.de/

Kategorien
Märchen Marionettentheater

Ein ungleiches Rennen zwischen dem Hasen, dem Igel und dem Schneemann und die Geschichte über drei Schwaben und zwei Hasen

Share on facebook
Share on email
Share on telegram
Share on twitter
Share on xing
Video abspielen

Es ist ein sonniger Wintertag inmitten einer wunderschönen Winterlandschaft. Der Igel ist von der Sonne aus seinem Winterschlaf geweckt worden, und freut sich, endlich auch einmal einen Schneemann bauen zu können. Dabei trifft ihn der Hase an, der ihn wegen seiner zu kurzen Beine verspottet. Der Igel entgegnet gekränkt, dass selbst sein Schneemann viel schneller laufen könnte, als der Hase. Die Wette gilt!
Ihr kennt diese Geschichte vielleicht schon? Aber bestimmt nur wenige in der Version des Lindenberger „Marion-Etten-Theaters.

Drei Schwaben und zwei Hasen

Es wird Nacht im Städtchen. Da treten drei Schwaben aus dem Wirtshaus und wollen nach Hause.

Respektable Personen, die im Dunkeln jedoch kaum etwas erkennen können, und so nicht nur eine Harke für einen Geist und einen morschen Ast für ein Gespenst halten, sondern auch vor einem ängstlichen Hasenpärchen Reißaus nehmen.

Seid gespannt, wie die euch das mit ihren Figuren an den Schnüren erzählen wollen.

Kategorien
Lesung Märchen

Prinzessin auf der Erbse

Share on facebook
Share on email
Share on telegram
Share on twitter
Share on xing
Video abspielen

Die Prinzessin auf der Erbse und andere Märchen

In der Remise des Schlosses Paretz, mit den historischen Kutschen und Schlitten aus der Kaiserzeit, liest die Sängerin Liane Fietzke von Duo ›con emozione‹ das Märchen von der Prinzessin auf der Erbse und zwei wunderschön bebilderte Geschichten über „Die kleine Raupe Nimmersatt“ sowie„Die gestohlene Sonne“ , aus einem Kinderbuch aus Russland.

Kategorien
Lesung Märchen

Märchen: König Drosselbart

Share on facebook
Share on email
Share on telegram
Share on twitter
Share on xing
Video abspielen

Grimms Märchenbuch konnte man, vor Einführung von Internet und diverser Apps, wohl annähernd in jedem Kinderzimmer eines Haushalts mit Kindern finden. Heute, in Zeiten der neuen Medien, schlummern wohl eher nur noch „Erbstücke“ der Eltern und Großeltern, leise staubanlegend, in den Bücherregalen. Gutenachtgeschichten vorzulesen schaffen mache berufsgestresste Eltern einfach nicht mehr. Dessen erinnert sich „Suki“ Sukrije Idrizi und bietet Grimms Märchen bei uns an. Virtuell am Vormittag.

Vielleicht auch als Möglichkeit für eine Elternpause in Zeiten ungeliebt akzeptierter und unvermeidlicher Einschränkungen. „Gebt den Kindern das Kommando…“

Kategorien
Märchen Puppentheater

Die gestohlene Krone

Share on facebook
Share on email
Share on telegram
Share on twitter
Share on xing
Video abspielen

Schnecke Meme hat heute den Tri-tra-tralala-Kasper eingeladen

Die Havelländer Puppenbühne von Alexandra Schneider lädt euch heute zu einer weiteren Vorstellung in die weite Internet-Welt des Puppentheaters ein. Der guten Fee der Blumen, Gräser und Bäume wird ihre Krone von einem bösen Zauberer gestohlen. Aber der schlaue Kasper ist ihm auf der Spur und ihr könnt ihn unterstützen, diese wieder in den Besitz der Fee zu bringen.

Dazu müsst ihr ihm aber auch helfen, den richtigen Weg zu finden und ihn mit einem lauten Tri-tra-trallalla kräftig unterstützen, damit er euch auch hören kann. Ob der Kasper das mit eurer Hilfe wohl schaffen kann, werdet ihr sehen. Seid gespannt.

Weitere Informationen: www.havellaender-puppenbuehne.de/

Kategorien
Lesung Märchen

Dornröschen – Vorgelesen von „Suki“ Sukrije Idrizi

Share on facebook
Share on email
Share on telegram
Share on twitter
Share on xing
Video abspielen

Die Gebrüder Grimm haben viele Märchen geschrieben. Eines davon ist „Dornröschen“ . Lasst euch von der Geschichte verzaubern, lehnt euch zurück und träumt davon eine schöne Prinzessin oder ein schöner Prinz zu sein und wie ihr gemeinsam viel Spass haben könnt.

Kategorien
Lesung Märchen

Die Goldmarie und die Pechmarie

Share on facebook
Share on email
Share on telegram
Share on twitter
Share on xing
Video abspielen

Kennt ihr das Märchen mit diesen beiden ungleichen Schwestern? Wie heißt es noch…?
Die eine ist fleißig und wird mit Gold belohnt und die andere ist faul und launisch und erhält Pech (Teer) dafür… und ein Hahn spielt da auch mit. Na, schon herausgefunden… Frau….?

Unsere Vorleserin „Suki“ Sukrije Idrizi wird es Dir aber gleich sagen können.

Kategorien
Lesung Märchen

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Share on facebook
Share on email
Share on telegram
Share on twitter
Share on xing
Video abspielen

In einem Königreich wird in dem Dorf Ammenried ein Junge mit einer Glückshaube geboren. Die Hebamme prophezeit den Eltern, armen Kleinbauern, Reichtum und Glück für das Kind; es könne eines Tages sogar die Tochter des Königs heiraten. Der Knabe muss nun drei schwierige Prüfungen bestehen,

hilft den Leuten in den umliegenden Dörfern und am Ende… na, das wird jetzt nicht verraten. Hört euch die Geschichte an, die euch „Suki“ am Kamin des Schlosses Ribbeck aus Grimms Märchenbuch vorliest.

Kategorien
Lesung Märchen

Bremer Stadtmusikanten

Share on facebook
Share on email
Share on telegram
Share on twitter
Share on xing
Video abspielen

Die Bremer Stadtmusikanten. Gelesen von Sukrije Idrizi, aus dem beliebten Buch „Grimms Märchen“.
Wer kennt es nicht, dieses Märchen von vier alt gewordenen Haustieren, die von ihren Haltern entsorgt werden sollen, aber noch rechtzeitig fliehen können. Sie machen sich auf den Weg nach Bremen, um dort Stadtmusikanten zu werden. Wie so oft, kommt es ganz anders….

Die Idee war mutig und abstrakt. Aber passiert das nicht auch heute ähnlich immer wieder…?