Märchen: König Drosselbart

Das Märchen vom König Drosselbart

Grimms Märchenbuch konnte man, vor Einführung von Internet und diverser Apps, wohl annähernd in jedem Kinderzimmer eines Haushalts mit Kindern finden. Heute, in Zeiten der neuen Medien, schlummern wohl eher nur noch „Erbstücke“ der Eltern und Großeltern, leise staubanlegend, in den Bücherregalen. Gutenachtgeschichten vorzulesen schaffen mache berufsgestresste Eltern einfach nicht mehr. Dessen erinnert sich „Suki“ Sukrije Idrizi und bietet Grimms Märchen bei uns an. Virtuell am Vormittag. Vielleicht auch als Möglichkeit für eine Elternpause in Zeiten ungeliebt akzeptierter und unvermeidlicher Einschränkungen. „Gebt den Kindern das Kommando…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.