NIDO – Musikalisches „Ballett der Sinne“…

NIDO – Musikalisches „Ballett der Sinne“…

 Das Gastspiel vor der Kulisse des Schlosses Kleßen

Die exzellent gespielte Geige ist nicht ihre einzige Leidenschaft. Darüber hinaus präsentiert sich Maria I. J. Reich als Komponistin, Sängerin und Autorin. Reich erforscht in ihrer Praxis das Dazwischen von Komposition und Improvisation und entwickelt einen Stil, der von klassischer Musik und Jazz beeinflusst ist.

Der Vibraphonist Hauke Renken gründete bereits mit  15 Jahren das Projekt „M-Dur“ welches unter seiner Leitung viele erfolgreiche Konzerte im Norden Deutschlands feiern durfte und mit dem er bis heute, neben dem Hauke Renken Jazz Quartett, den Berliner Vibraphoniker und NIDO, erfolgreiche Konzerte im In- und Ausland spielt.

Die Fachpresse lobt dieses Duo bereits auch „über den grünen Klee“ des Schlosses Kleßen hinaus.

https://www.marisajorico.com/

http://www.haukerenken.com/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.