In Harmonie mit Bach und Händel

Normalerweise hätten vielleicht einige von ihnen heute Abend ein Konzert besucht, mit der erweiterten Familie gefeiert oder wären zu einem Osterausflug zu denen gefahren…? Zurzeit nicht möglich. Was liegt also näher, als den Abend dieses Ostermontags mit einem Klassikkonzert daheim zu verbringen? Mit zwei, den Freunden der klassischen Musik, sehr bekannten Stücken großer deutscher Komponisten, bringt www.streaminghavelland.de , diese in der neuen Reihe “Kultur am Abend“ erstmals zu ihnen nach Hause. Das Brandenburgische Klaviertrio –  Frank Wasser (Flügel), Marco Reiss (Violine) und Marcel Koermer (Cello) – haben sich im leeren Saal des Schlosses Ribbeck getroffen und spielen, mit gebührend verordnetem Abstand, für sie jeweils eine Sonate von Johann Sebastian Bach und Friedrich Händel. So können sie ein ganz feines Konzert frei Haus erleben. Weitere musikalische Leckerbisse aus dem Konzertsaal von „Schloss Ribbeck“ folgen. Bleiben sie dran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.